X

Die Wundzentrale

Wundversorgung aus der Praxis für die Praxis

Einblicke in den Wund-Alltag von Ärzten und Pflegekräften und alles Wissenswerte rund um die Versorgung von chronischen Wunden.
... mehr

Profitieren Sie für Ihren Arbeitsalltag von Interviews mit Kolleginnen und Kollegen „aus dem echten Leben“ und informieren Sie sich über aktuelle Themen der Wundversorgung. Hier erfahren Sie zudem mehr über die Arbeit und die Anwendung unseres Sortiments zur Wundheilung.

Filter
Alle Kategorien
Behandlungsempfehlung
DFS
Debridement
Dekubitus
Expertenmeinung
Kompression
Neuprodukte
News
Service
UCV
Wundversorgung

W.A.R. Score: Endlich einheitlich!

Der W.A.R. Score bietet eine Anleitung zur Definition des Infektionsrisikos von Wunden und der Notwendigkeit einer antimikrobiellen Behandlung. Ein…

Experteninterview: 10 Fragen an... Kerstin Protz - Teil 1

 

Kerstin Protz, Projektmanagerin Wundforschung am UKE in Hamburg, setzte sich auf dem DEWU im L&R-Workshop „Kompressionslösungen bei UCV –…

Experteninterview: 10 Fragen an... Kerstin Protz – Teil 2

 

Kerstin Protz, Projektmanagerin Wundforschung am UKE in Hamburg, setzte sich auf dem DEWU im L&R-Workshop „Kompressionslösungen bei UCV –…

Wundheilung: Infektionen erfordern gezielte Interventionen

Infektionen sind eine gefürchtete Komplikation bei Wunden und führen häufig zu Verzögerungen der Wundheilung. Deswegen erfordern sie eine unmittelbare…

Eine Saugkompresse, die es in sich hat

Vliwazell® Pro ist eine superabsorbierende Saugkompresse für mittel bis stark exsudierende Wunden, die Einiges in sich vereint: 
 

  • Sehr starke…

Dekubitus – Raus aus dem Teufelskreis

Am 19.11.2020 ist Welt-Dekubitus-Tag. Eine gute Gelegenheit, um über aktuelle Leitlinien und Behandlungsmöglichkeiten der Druckgeschwüre zu sprechen. 

Erste Hilfe bei Bagatellverletzungen

Jeder kennt sie – Bagatellverletzungen wie Schürf-, Schnitt- oder Risswunden passieren im Alltag häufig, egal ob im Haushalt, beim Sport oder bei der…

Moderne Wundauflagen: Individuell passend

So individuell wie der einzelne Mensch ist, so unterschiedlich können auch Wunden und Wundheilungsprozesse sein. Die klassische Wundversorgung, die…

Sicherheit in der Krise

Wie lange uns die COVID-19-Pandemie noch begleiten wird, weiß niemand so genau. Aber eines können wir versichern: Mit unseren Wundauflagen gelingt die…

Behandlung von Menschen mit chronischen Wunden: „Wir kommen Schritt für Schritt zum Therapieerfolg“

Carsten Hampel-Kalthoff weiß, was er will: Menschen mit chronischen Wunden bestmöglich versorgen. Dafür hat er den richtigen Job. Denn er ist…

UCV – keine oberflächliche Erkrankung

Das Ulcus cruris venosum (UCV) ist eine chronische Wundsituation der unteren Extremitäten und tritt zumeist innen oberhalb des Knöchels auf. Hinter…

Exsudatmanagement: Kraftvoll, einfach, stark

Stark absorbierend und absolut verlässlich: So ist Vliwasorb® Pro, der Wundverband für die Versorgung  stark exsudierender Wunden. Egal ob Dekubitus,…

Antimikrobielle Schaumverbände: Zuverlässige Helfer

Wundverbände aus PU-Schaum haben im Rahmen der Wundversorgung einen festen Platz eingenommen und sind dort nicht mehr wegzudenken. Sie erfreuen sich…

Gut gewickelt: Video-Anleitung zur Kompressionstherapie

Besonders bei einer phlebologischen Indikation wie dem Ulcus cruris venosum gilt: Eine vollständige Heilung ist nur mit einem ganzheitlichen…

Challenge accepted: stark exsudierende Wunden

Wunden, die ein hohes Exsudataufkommen zeigen, stellen eine besondere Herausforderung dar: Hier muss das Wundmanagement sorgfältig geplant und die dre…

Gehen Sie mit uns den zweiten Schritt

Stellen Sie sich die folgende Wundsituation vor: Die chronische Wunde exsudiert stark, zusätzlich ist die Wundumgebung sehr empfindlich und zeigt…

Biofilm: Schutzmantel für Bakterien

Als Biofilm bezeichnet man eine Schleimschicht, die von Mikroorganismen gebildet wird.1 Sie dient dem Schutz der eingebetteten Bakterien vor dem…

Leichtere Beine im Urlaub? Keine schwere Entscheidung

Reisende mit Venenleiden kennen das Problem: Schwere und dicke Beine sind häufige Begleiter langer Flüge, Auto- oder Bahnfahrten – was den Einstieg in…

Alles im Griff – Debrisoft® für eine effektive und schnelle Wundvorbereitung

Den ersten Schritt einer erfolgreichen Wundversorgung stellt immer die Wundbettvorbereitung dar. Eine mögliche Methode: das mechanische Debridement,…

Aus der Praxis für die Praxis

"Die Wundversorgung ist uns eine Herzensangelegenheit."

Manuela Zweigle, MFA, Waldhausen

Hier können Sie sich das vollständige Interview mit der…

VIDEO: „Die Wundversorgung liegt uns am Herzen“

Wundversorgung ist für Manuela Zweigle, Wundexpertin und medizinische Fachangestellte, eine Herzensangelegenheit. Die MFA aus der Praxis Zweigle in…

Exsudierende Wunden: Wundauflagen im richtigen Format

Treffen Sie in Ihrem Praxisalltag auf Patienten mit exsudierenden chronischen Wunden? - Diese Wunden verbleiben in der Exsudationsphase und benötigen…

Schwere Beine ade!

Häufiges Stehen gehört für Pflegekräfte und Ärzte zum Berufsalltag dazu. Um auch während eines langen Arbeitstages immer leichtfüßig zu bleiben, haben…

Kompression: Mit dem richtigen Druck zum Erfolg

Bei venösen und lymphatischen Beinleiden bildet die Kompressionstherapie den Schlüssel zum Heilungserfolg, da sie die Grunderkrankung behandelt.…

Aus der Praxis für die Praxis

Hausbesuche mit telemedizinischer Anbindung bei Patienten mit höherem Pflegegrad ermöglichen Kontinuität in einer intensiven Betreuung.

Alexander…

Rezertifizierung Wundexperte ICW – Auffrischung gefällig?

Sie sind bereits Wundexperte ICW und möchten Ihre Qualifizierung vertiefen? Nutzen Sie die Gelegenheit im Herbst 2020!

Im Oktober und im November…

#becausewecare: Gesunde Haut trotz Maske

Egal, wohin man dieser Tage schaut: Mund-Nasen-Masken sind allgegenwärtig. Um sich und andere zu schützen, sind einige Menschen kreativ geworden: Von…

Trockene Haut? Muss nicht sein!

Aktuell werden die Hände besonders viel gereinigt, gewaschen und
desinfiziert
– vor allem im Klinik- und Praxisalltag. Dabei wird die Haut
stark…

Aus der Praxis für die Praxis

Unsere Therapie respektiert, was für den Patienten wichtig ist. Dadurch ist die Motivation der Patienten automatisch Bestandteil des…

Die Zeit heilt alle Wunden!?

Jede Wunde ist anders. Die Wundzentrale hat sich mit der stagnierenden, exsudierenden Wunde befasst und einige wertvolle Informationen zum…

Verbandwechselintervalle möglichst verlängern

Für medizinisches Fachpersonal wie Pflegekräfte gibt es in Corona-Zeiten besonders viel zu tun – mal ganz abgesehen von den zusätzlichen Hygienemaßnah…

Aus der Praxis für die Praxis

Das Umfeld des Patienten, z.B. seine Wohnsituation, sein soziales Netz oder auch Haustiere, ist ein wichtiger Einflussfaktor für die Wundheilung.

Bianc…

Aus der Praxis für die Praxis

Eine wirkliche Entlastung des Druckulkus kann nur funktionieren, wenn sie für den Patienten in seinem Alltag umsetzbar ist.

Dr. Dirk Hochlenert,…

Wirksam Hände desinfizieren

Besonders in Zeiten der Corona-Pandemie ist die Infektionsprävention entscheidend. Die Händehygiene gehört dabei zu den wichtigsten Maßnahmen. Jetzt…

Aus der Praxis für die Praxis

"Die Offenheit des Patienten beeinflusst die Wundheilung entscheidend. Wenn den Patienten etwas stört, muss er mit uns darüber reden können."

Bianca…

Alles unter Kontrolle – Wundinfektionen erkennen

Wir stellen Ihnen praktische Hilfestellungen zum Erkennen von Wundinfektionen zur Seite – der Schwerpunkt liegt dabei auf der klinischen…

Aus der Praxis für die Praxis

"Zwar ist jeder Fuß anders, doch treten Druckulzera immer wieder an den gleichen Stellen auf."

Alexander Schmitz, Altenpfleger/Wundassistent DDG,…

Alles unter Kontrolle – Wundinfektionen adäquat behandeln

Die Behandlung einer Wundinfektion beim Diabetischen Fußsyndrom (DFS) bedarf besonderer Sorgfalt. Lesen Sie hier mehr über das gezielte Vorgehen und…

Handschuhe zur Infektionskontrolle: ABC der korrekten Anwendung

In Arztpraxen und Krankenhäusern gehören sie zu den wichtigsten Maßnahmen gegen Infektionen: Medizinische Handschuhe. Doch wann sind sie wirklich…

VIDEO: Entlastung von Wunden bei DFS: Polsterung unter MTK1

Ulkusentlastung beim Diabetischen Fußsyndrom unter MTK1 – wie Sie praxisnah vorgehen, erfahren Sie zum Beispiel im Video von Dr. Dirk Hochlenert. Der…

Aus der Praxis für die Praxis

"Um Amputationen zu vermeiden, sollte es für uns Ärzte zu Gewohnheit werden, eine Zweitmeinung einzuholen."
Dr. Dirk Hochlenert, Diabetologe/Facharzt…

Aus der Praxis für die Praxis

Mein Ziel ist es, Patienten mit alltagstauglichen Methoden, wie der Entlastung von Druckulzera durch Polstern, optimal zu behandeln.

Dr. Dirk…

Kein Blut im Schuh: Das richtige Schuhwerk bei Diabetes

Ein wichtiger Teil der Prävention des Diabetischen Fußsyndroms ist die Wahl der richtigen Schuhe. Die Wundzentrale gibt einen Überblick über die…

Aus der Praxis für die Praxis

"Erfolgreich sind wird dann, wenn der Patient seinen Fuß weiterhin belasten kann, er also möglichst keinerlei Einschränkungen hat."

Alexander Schmitz,…

Alarmierende Amputationszahl – Wie Sie Komplikationen beim DFS vermeiden können

Ein Viertel aller Diabetiker leidet im Laufe der Erkrankung an einem Diabetischen Fußsyndrom (DFS). Häufig ist als Folge eine Amputation notwendig.…

Video: HowTo - Entlastung von Wunden unter MTK 2 und MTK 3

Kurz und prägnant auf den Punkt erläutert Dr. Dirk Hochlenert bei DocCheck HowTos die Entlastung von Wunden unter MTK 2 und MTK 3. Womit die…

Aus der Praxis für die Praxis

"Angehörige in die Versorgung eines DFS-Patienten einzubinden, ist äußerst wichtig." - Bianca Scharnowski, MFA/Wundassistentin DDG, Köln

Therapie bei DFS verbessern

Grundlegend für eine gute Zusammenarbeit zwischen Patient und Arzt bzw. Wundexperte ist eine ausgiebige, empathische Kommunikation. Diese sorgt…

Leiden vermeiden: 5 Säulen zur Prävention des DFS

Bedeutung der Prävention  

Das Diabetische Fußsyndrom (DFS) ist ein Leiden mit zahlreichen Facetten und gravierenden Folgen: Betroffene leiden an…

Information für Ihre Patienten: Untersuchung & Pflege diabetischer Füße

Eine regelmäßige Fußkontrolle und adäquate Fußpflege ist bei Diabetes mellitus besonders wichtig, denn Stoffwechselveränderungen können zu…

Aus der Praxis für die Praxis

Podologen erkennen häufig als erste, wo eine neue Wunde entstehen könnte.

Video: Die Geschichte des Debridements

<iframe src="//www.youtube.com/embed/Le2ppbFzK7E?wmode=opaque" allowfullscreen="" class="fr-draggable" style="width:750px;height:423px;"…

Aus der Praxis für die Praxis

Bei der Versorgung eines Patienten mit diabetischem Fuß ist schon besonders, mit wie vielen Partnern und Disziplinen man es zu tun hat, z.B. Podologen…

Aus der Praxis für die Praxis

Unsere Aufgabe als diabetologische Praxis ist es, die Versorgung von Menschen mit diabetischem Fuß in unserem Umfeld, also auch außerhalb unserer…

Aus der Praxis für die Praxis

Zwar ist jeder Fuß anders, doch treten Druckulzera immer an den gleichen Stellen auf.

DFS: Mit der richtigen Einschätzung Amputationen vermeiden

Bei der Behandlung des Diabetischen Fußsyndroms (DFS) ist das Einschätzen der Wundsituation von großer Bedeutung. Als Hilfe dient die Klassifizierung…

Wunde ist nicht gleich Wunde – DFS richtig einschätzen

Diabetesbedingte Amputationen machen immer noch einen Großteil aller Amputationen aus. Mit modernen Behandlungsmethoden und patientenspezifischer…

Aus der Praxis für die Praxis

Aus der Praxis für die Praxis

Aus der Praxis für die Praxis

Füße sind von sich aus unglaublich widerstandsfähig. Primär zu klären gilt erstens, warum der Fuß empfindlich geworden…

Farbe bekennen: Die Bedeutung der Farbe des Wundexsudats

Farbe bekennen: Die Bedeutung der Farbe des Wundexsudats

Farbe bekennen: Die Bedeutung der Farbe des Wundexsudats

Ein wichtiges Merkmal für die Einschätzung des Heilungsstatus der Wunde ist das Wundexsudat.…

Kurz & knapp: Die neue Leitlinie zur Kompressionstherapie

Für phlebologische Erkrankungen wie UCV fasst die neue S2k-Leitlinie das Wichtigste zum phlebologischen Kompressionsverband, zu medizinischen…

Für die Praxis: Die klinische Manifestation der Fußinfektion

Infektionen sind eine gefürchtete Komplikation bei Wunden. Sie beeinträchtigen nicht nur die Wundheilung und Lebensqualität, sondern können im…

Aus der Praxis für die Praxis

Aus der Praxis für die Praxis

Aus der Praxis für die Praxis

Daniela Maué: Wir sehen es in unserer Praxis als Grundvoraussetzung an, neben der Beurteilung der Wunde auch den…

DFS: Symptome der PNP und pAVK auf einen Blick

DFS: Symptome der PNP und pAVK auf einen Blick

DFS: Symptome der PNP und pAVK auf einen Blick

Jeder vierte Diabetiker erleidet im Laufe seines Lebens ein Diabetisches Fußsyndrom (DFS). Diese…

Aus der Praxis für die Praxis

Aus der Praxis für die Praxis

Aus der Praxis für die Praxis

Dr. Dirk Hochlenert: Die Herausforderung beim DFS? - Erfordernisse der Behandlung und Möglichkeiten seitens des…

Für Sie zusammengefasst: Das DFS kompakt

Das Diabetische Fußsyndrom (DFS) umfasst alle pathologischen Veränderungen am Fuß eines Menschen mit Diabetes mellitus, etwa im Kontext einer…

Aus der Praxis für die Praxis

Aus der Praxis für die Praxis

Aus der Praxis für die Praxis

"Eine gute Zusammenarbeit mit dem Pflegedienst und Angehörigen ist wichtig."

Den Symptomen des DFS auf der Spur

Bis zu 85 Prozent aller diabetesbezogenen Amputationen lassen sich auf einen Fußulkus (Malum perforans) zurückführen. Um Amputationen vorzubeugen,…

Aus der Praxis für die Praxis

Aus der Praxis für die Praxis

Aus der Praxis für die Praxis

Mein Anspruch ist es, dem Patienten gerecht zu werden. Dafür finde ich heraus, was ihm oder ihr am wichtigsten ist und…

Video: Was ist wichtig beim Entlassmanagement?

Welche weiterführenden Informationen sollte ein Entlassungsbrief optimaler Weise enthalten? Unser Experte, Gefäßchirurg Dr. med. Roland Heinen aus…

Aus der Praxis für die Praxis

Aus der Praxis für die Praxis

Aus der Praxis für die Praxis

Mich baut es immer wieder auf, wenn es dem Patienten gut geht. Noch besser ist es, wenn sich ein Ulkus nach langer Zeit…

Video: 3 Fragen an... Prof. Dr. Jan Apelqvist auf der EWMA 2019 Konferenz

Beim diesjährigen Kongress der European Wound Management Association

(EWMA) in Göteborg hatten wir die Gelegenheit mit Jan Apelqvist, PhD, MD, …

Aus der Praxis für die Praxis

Aus der Praxis für die Praxis

Aus der Praxis für die Praxis

Video: Wussten Sie schon...

dass Suprasorb P + PHMB mit an vorderster Front im Kampf gegen Erreger wie MRSA steht? Immer mehr Antibiotika werden unwirksam gegen Bakterien. Aus…

Infektionsprävention – Antiseptic Stewardship und weitere hilfreiche Strategien

Infizierte Wunden – eine Herausforderung, mit der Ärzte und Pflegepersonal tagtäglich konfrontiert sind. Insbesondere im Umfeld von Operationen gilt…

Video: Erfolgreiche UCV-Behandlung – Wie wichtig ist die Patienteneinbindung?

Ein Ulcus cruris venosum (UCV) ist nicht nur eine Wunde, sondern es liegt eine Grunderkrankung vor und das muss auch der betroffene Patient verstehen,…

Aus der Praxis für die Praxis

Aus der Praxis für die Praxis

Aus der Praxis für die Praxis

Aus der Praxis für die Praxis

Aus der Praxis für die Praxis

Aus der Praxis für die Praxis

Aus der Praxis für die Praxis

Aus der Praxis für die Praxis

Aus der Praxis für die Praxis

Aktuelle Studie – Mit Debridement-Pad aktiv gegen Wundbeläge


Heilungsfortschritte sind bei chronischen Wunden oft schwer zu erzielen. Moderne Therapiemethoden, wie die aktive Reinigung der Wunde mittels…

Aus der Praxis für die Praxis

Aus der Praxis für die Praxis

Aus der Praxis für die Praxis

Video: 3 hilfreiche Tipps zum Anlegen eines Kompressionsverbands

<iframe src="//www.youtube.com/embed/McgMYyHv0dw?wmode=opaque" allowfullscreen="" class="fr-draggable" style="width:758px;height:427px;" frameborder="0"></iframe>

Einen Kompressionsverband richtig anzulegen ist nicht so einfach. Sitzt er zu eng, kann es Einschnürungen geben, der Patient fühlt Schmerzen und ist…

Aus der Praxis für die Praxis

Aus der Praxis für die Praxis

Aus der Praxis für die Praxis

Neue Studie: Wundmanagementpfad unterstützt effektiv die Wundbehandlung

Auf dem Deutschen Wundkongress (DEWU) 2019 in Bremen wurde eine aktuelle Studie vorgestellt, die mit dem sogenannten Wundmanagementpfad eine…

Aus der Praxis für die Praxis

Aus der Praxis für die Praxis

Aus der Praxis für die Praxis

Welche pathologischen Veränderungen führen zum DFS?

Welche pathologischen Veränderungen führen zum DFS?

Welche pathologischen Veränderungen führen zum DFS?

Erhalten Sie in unserer Infografik einen kurzen Überblick dazu.

Video: Amputation vermeiden im Best Case

Bereits erfolgte Minoramputation, die Wunde heilte über Monate hinweg nicht ab und eine Nach-Amputation wurde von der behandelnden Klinik bereits…

Das komplexe Gesicht des Diabetischen Fußsyndroms

 

Über 30.000 Menschen verlieren in Deutschland pro Jahr ein Körperteil an das diabetische Fußsyndrom (DFS). Eine Zahl, die bei angemessener…

Die Behandlung richtig einschätzen: Kontrolle des Fußstatus

Die Behandlung richtig einschätzen: Kontrolle des Fußstatus

Die Behandlung richtig einschätzen: Kontrolle des Fußstatus

Der Begriff Diabetisches Fußsyndrom fasst alle pathologischen Veränderungen des Fußes…

Experteninterview: 4 Fragen an... Tina Leeb


„Mikrobiologie und die Entwicklung von Medizinprodukten – das gehört zusammen“  

Tina Leeb ist Expertin für Mikrobiologie. Als erfahrene Mikrobiologin…

Aus der Praxis für die Praxis

Aus der Praxis für die Praxis

Aus der Praxis für die Praxis

Amputationen bei Diabetes – Keine Seltenheit, aber vermeidbar

Amputationen bei Diabetes – Keine Seltenheit, aber vermeidbar

Amputationen bei Diabetes – Keine Seltenheit, aber vermeidbar

Die Erkrankung Diabetes mellitus breitet sich immer weiter aus. Durch die…

Zurück zu den Wurzeln – Antiseptika vs. Antibiotika

Zurück zu den Wurzeln – Antiseptika vs. Antibiotika

 

Von gerade einmal einem Prozent innerhalb von zwei Jahren auf 20 Prozent - Die Zunahme…

Wunden heilen von alleine?!

Wunden heilen von alleine?!

Wunden heilen von alleine?!

Viele Wunden, die man sich im Laufe seines Lebens zuzieht, heilen von alleine. Bei bestehenden Grunderkrankungen oder…

Aus der Praxis für die Praxis

Aus der Praxis für die Praxis

Aus der Praxis für die Praxis

Diabetisches Fußsyndrom (DFS): „Die Wunde muss entlastet werden“

Druckentlastungen beim DFS müssen zum Lebensalltag passen, damit Patienten sie auch akzeptieren. Dr. Dirk Hochlenert, Leiter des Zentrums für…

Zeichen richtig deuten – Die chronische Wunde als Symptom

Ob Ulcus cruris venosum oder diabetischesFußulcus – bei der Behandlung chronischer Wunden ist die volle Aufmerksamkeit des medizinischen Personals…

Video: Von der Klinik in die Schwerpunkt-Praxis

<iframe src="//www.youtube.com/embed/18o_hQiNRuE?wmode=opaque" allowfullscreen="" class="fr-draggable" style="width:599px;height:335px;" frameborder="0"></iframe>

Dr. med. Roland Heinen blickt zurück auf seine ersten Berührungspunkte mit der Wundbehandlung und gibt Einblicke in seine tägliche Arbeit mit den…

„Silo busting“ im Kampf gegen Surgical Site Infections

Hygieniker, Mikrobiologen, Institutionen und Unternehmen erforschen und entwickeln seit Jahren Maßnahmen zur Bekämpfung von postoperativen…

Aus der Praxis für die Praxis

Aus der Praxis für die Praxis

Aus der Praxis für die Praxis

Video: Herausforderung interdisziplinäre Zusammenarbeit - Es steckt mehr hinter chronischen Wunden

<iframe src="//www.youtube.com/embed/7fJln8zGW_s?wmode=opaque" allowfullscreen="" class="fr-draggable" style="width:705px;height:396.917px;" frameborder="0"></iframe>

„Wie ist die Versorgungssituation von älteren und multi-morbiden Patienten?“, „Welche Maßnahmen müssen bei der Medikation dieser Patienten ergriffen…

Video: Herausforderung interdisziplinäre Zusammenarbeit - Es steckt mehr hinter chronischen Wunden

<iframe src="//www.youtube.com/embed/7fJln8zGW_s?wmode=opaque" allowfullscreen="" class="fr-draggable" style="width:705px;height:396.917px;" frameborder="0"></iframe>

„Wie ist die Versorgungssituation von älteren und multi-morbiden Patienten?“, „Welche Maßnahmen müssen bei der Medikation dieser Patienten ergriffen…

Aus der Praxis für die Praxis

Aus der Praxis für die Praxis

Aus der Praxis für die Praxis

Video: Moderne Wundversorgung im Gespräch

<iframe src="//www.youtube.com/embed/mFnw0LLEWSY?wmode=opaque" allowfullscreen="" class="fr-draggable" height="50%" frameborder="0"></iframe>

Ungepflegte, verklebte, entzündete Wunden und uninformierte Patienten: So sieht der Arbeitsalltag von Wundexpertin Manuela Zweigle oft aus. Sie…

Risiko Infektion: Wie ein hygienischer Verbandwechsel gelingt

Das Risiko einer Wundinfektion ist bei jedem Verbandwechsel allgegenwärtig. Aber auch das medizinische Personal selbst ist bei der Versorgung von…

Eine infektgefährdete Wunde erkennen und richtig behandeln

Antiseptika sollten weder zu häufig noch zu lange eingesetzt werden. Doch oft fällt es schwer, Wunden einzuschätzen und die richtige Therapie…

Neue Studie des ECDC: Reserveantibiotika immer wirkungsloser

Infektionen durch antibiotikaresistente Bakterien bedrohen das moderne Gesundheitswesen. Und wie eine Studie des ECDC zeigt, ist ihre Zahl sogar…

Aus der Praxis für die Praxis

Aus der Praxis für die Praxis

Aus der Praxis für die Praxis

Aus der Praxis für die Praxis

Aus der Praxis für die Praxis

Aus der Praxis für die Praxis

Video: Der Patient als Teil des Wundversorgungsteams

Wie der Patienten mit in die Versorgung ihrer chronischen Wunden einbindet und warum das gerade auf dem Land so immens wichtig ist, erklärt unser…

Aus der Praxis für die Praxis

Aus der Praxis für die Praxis

Aus der Praxis für die Praxis

Video: Herausforderung „infizierte Wunde“

Über seine Erfahrung mit silber- und PHMB-haltigen Wundauflagen zur Behandlung infizierter Wunden spricht Internist und Diabetologe Dr. med. Bernhard…

Anlage eines Kurzzugkompressionsverbandes modifiziert nach Sigg

Trotz der wissenschaftlich belegten Wirksamkeit besteht häufig noch eine Unter- und Fehlversorgung von UCV-Patienten in der Kompressionstherapie.…

Video: Mit Debridement gegen Biofilm

"Bei welchen Wunden ist ein Debridement erforderlich?", "Wie geht man beim Debridement vor?", "Welche unterschiedlichen Debridement-Methoden gibt…

Aus der Praxis für die Praxis

Aus der Praxis für die Praxis

Aus der Praxis für die Praxis

Infektgefährdete Wunden frühzeitig erkennen - W.A.R. Score

war-score_original.png

Im Rahmen des Lohmann & Rauscher Symposiums auf dem interdisziplinären Wundcongress (IWC) 2018 wurde noch einmal deutlich, wie wichtig der W.A.R.…

Video: Erfolgreiche Ulcus-Behandlung in Theorie und Praxis

Nur 40% der UCV-Patienten in Deutschland erhalten eine Kompressionstherapie, die unerlässlich ist, um die ursächliche Erkrankung zu behandeln und…

Phasengerechte Kompression: Die Vorteile des medizinischen Kompressionsstrumpfsystems

Abhängig vom Patienten und dessen Lebensumständen können sich Kompressionsverbände, die über einen längeren Zeitraum angewandt werden, negativ auf die…

Video: Die Wundexpertin in der Praxis - Expertise & Patienten-Compliance

Als Wundexpertin arbeitet Stefanie Schwyrz in einem vielseitigen Aufgabengebiet. Was neben der Wundbehandlung und -dokumentation noch alles zu ihren…

Den Keimen einen (Ab-)Strich durch die Rechnung machen

Infizierte Wunden mit bloßem Auge erkennen ist nicht immer einfach. Um bei Infektionsgefahr sicherzugehen, dass die Wunde ordnungsgemäß behandelt…

Versorgungssituation bei Ulcus cruris venosum (UCV) in Deutschland

 

Versorgungssituation bei Ulcus cruris venosum (UCV) in Deutschland

Die Kompression bei UCV wird in den AWMF-Leitlinien als Therapiegrundlage…

Video: Interdisziplinäre Zusammenarbeit

Kurze Kommunikationswege, direkter Wissensaustausch: Wie die interdisziplinäre Kommunikation in seiner Praxis funktioniert und warum sie so wichtig…

Resistente Erreger – Gefahr nicht nur im Krankenhaus

Fälle von MRSA-Infektionen schafften es in den letzten Jahren vermehrt auch in die Tagespresse. Der Tod von 40.000 Menschen, die nach Einschätzung der…

Aus der Praxis für die Praxis

Aus der Praxis für die Praxis

Aus der Praxis für die Praxis

Aus der Praxis für die Praxis

Aus der Praxis für die Praxis

Aus der Praxis für die Praxis

Wussten Sie schon ...

... was hinter dem Markennamen „Suprasorb“ steckt? In diesem Fall setzt sich der Name zwar nicht aus den Initialen seines Gründers zusammen, wie bei…

Ulcus cruris venosum: Mit Teamwork zum Erfolg

Dr. med. Roland Heinen aus Bremervörde betreut als Gefäßchirurg viele Patienten mit Durchblutungsstörungen. Bei der Wundversorgung setzt er auf…

Aus der Praxis für die Praxis

Aus der Praxis für die Praxis

Aus der Praxis für die Praxis

Chronische Wunden – Auswirkungen des Alters?

Die kontinuierliche Forschung im medizinischen Bereich sowie das zunehmende Bewusstsein um einen gesunden Lebensstil haben immer mehr Krankheiten…

Aus der Praxis für die Praxis

Aus der Praxis für die Praxis

Aus der Praxis für die Praxis

Wussten Sie schon ...

... woher der Markenname der Kurzzugbinde Rosidal kommt? Rosidal setzt sich aus den Wörtern Rosa + Ideal + Binde zusammen. Das Attribut Rosa wurde…

Wunddokumentationsbogen für das Krankenhaus

Die Wunddokumentation ist obligat, da sie den Erfolg der Versorgung nachvollziehbar macht, um so gegebenenfalls Maßnahmen für die jeweilige…

Wunddokumentationsbogen für den niedergelassenen Bereich

Die Wunddokumentation ist grundlegend für eine effektive Behandlung des Patienten. Ohne Wunddokumentation können Probleme in der Behandlung nur…

Wunddokumentation – wichtige Grundlage für Therapie und Heilung

Die Wunddokumentation ist nicht nur gesetzlich vorgeschrieben, sondern auch die Basis einer erfolgreichen Wundtherapie.(1) Sie sichert die…

Aus der Praxis für die Praxis

Aus der Praxis für die Praxis

Aus der Praxis für die Praxis

Erfolgreiche Wundversorgung bei Diabetes: Leitlinien decken vielleicht 80 Prozent des Spektrums ab

Egal, ob Wundversorgung oder Medikation: Wissenschaftliche Leitlinien beantworten nicht alle Fragen der modernen Medizin. Diabetologen setzen auf die…

Aus der Praxis für die Praxis

Aus der Praxis für die Praxis

Aus der Praxis für die Praxis

W.A.R. Score – Checkliste für infektgefährdete Wunden

Lange existierten keine verbindlichen Definitionen für infektgefährdete Wunden. Daraus resultierte oft eine zu häufige oder auch zu lange Anwendung…

W.A.R. Score – Checkliste für infektgefährdete Wunden

Lange existierten keine verbindlichen Definitionen für infektgefährdete Wunden. Daraus resultierte oft eine zu häufige oder auch zu lange Anwendung…

Wunden im Mittelpunkt - Die Jahreskonferenz der EWMA

Weiterbildung und interdisziplinärer Austausch sind in dem sich stetig weiterentwickelnden Bereich der Wundversorgung ein wichtiges Thema, um den…

MRSA – Sind Infektionen bald nicht mehr behandelbar?

Bakterielle Infektionen, die nicht geheilt werden können. Was wie ein Albtraum klingt, kann durch den uneingeschränkten Einsatz von Antibiotika…

Aus der Praxis für die Praxis

Aus der Praxis für die Praxis

Aus der Praxis für die Praxis

Aus der Praxis für die Praxis

Aus der Praxis für die Praxis

Aus der Praxis für die Praxis

Notiz vom 12.04.2018

Den Biofilm im Visier und den W.A.R.-Score als Hilfestellung – dies bietet Ihnen die Wundzentrale auf dem Deutschen Wundkongress in Bremen. Ebenfalls…

Angst vor der Amputation – das Diabetische Fußsyndrom

In Deutschland sind jährlich 50.000 Krankenhausaufenthalte durch Amputationen zu verzeichnen. [1] Allein 70% davon lassen sich auf Diabetes mellitus…

Aus der Praxis für die Praxis

Aus der Praxis für die Praxis

Aus der Praxis für die Praxis

Analgesie: „Wenn eine Wunde weniger wehtut, heilt sie besser“

Dr. med. Lutz Stemler ist Diabetologe aus Leidenschaft. Zusammen mit seinem Team betreut er in seiner Ludwigshafener Praxis pro Woche 80 bis 100…

Schmerzmanagement – Entlastung im Alltag

Schmerz stellt in Bezug auf die Lebensqualität die größte physische Einschränkung dar. [1] Oft ist er im Leben von Patienten mit chronischen Wunden…

Biofilm in chronischen Wunden – eine große Herausforderung

Mikroorganismen beeinflussen unser gesamtes Umfeld – in der Entstehung von Krankheiten oder auf unserer eigenen Haut. Bakterien und Pilze spielen in…

Der W.A.R.-Score als Hilfsmittel zur Wundbeurteilung

Der W.A.R.-Score als Hilfsmittel zur Wundbeurteilung

Der W.A.R.-Score als Hilfsmittel zur Wundbeurteilung

Kompression – unverzichtbar bei Ulcus cruris venosum

Offene Wunden über Wochen und Monate, die nicht abheilen – oft ist dies auf eine mangelnde Kompressionstherapie zurück zu führen. Denn in der…

Wundversorgung – die passende Behandlung jeder Wunde (Teil 1)

Nach einem erfolgreichen Debridement, bei welchem die Wunde von avitalem und abgestorbenem Gewebe gereinigt wurde, ist die nachfolgende…

Wundversorgung – die passende Behandlung jeder Wunde (Teil 1)

Nach einem erfolgreichen Debridement, bei welchem die Wunde von avitalem und abgestorbenem Gewebe gereinigt wurde, ist die nachfolgende…

Debridement – viele Möglichkeiten für jeden Wundtyp (Teil 2)

In unserem letzten Artikel haben wir Ihnen bereits das mechanische Debridement mit den Methoden durch Gaze-Verbände und dem Monofilamentfaser-Pad…

Debridement – viele Möglichkeiten für jeden Wundtyp (Teil 1)

Als medizinische Maßnahme bei der Versorgung von schlecht heilenden, akuten und chronischen Wunden kommt dem Debridement eine zentrale Bedeutung zu.…

Die 3 Schritte in der Wundversorgung

Ziel einer erfolgreichen Wundversorgung ist es, den Heilungsprozess chronischer Wunden, wie zum Beispiel beim Ulcus cruris venosum (UCV), zu…