X

Video: Wussten Sie schon...

Wundversorgung

dass Suprasorb P + PHMB mit an vorderster Front im Kampf gegen Erreger wie MRSA steht? Immer mehr Antibiotika werden unwirksam gegen Bakterien. Aus diesem Grund erlebt der Einsatz von Antiseptika in der Wundbehandlung eine regelrechte Renaissance. 

<iframe src="//www.youtube.com/embed/QAAj-8Z8rP8?wmode=opaque" allowfullscreen="" class="fr-draggable" style="width:735.5px;height:408px;" frameborder="0"></iframe>

Nach Expertenmeinung ist in antiseptischen Wundauflagen bei infektgefährdeten oder infizierten chronischen Wunden Polihexanid Wirkstoff der ersten Wahl. Und genau hier kommt Suprasorb P + PHMB zum Einsatz, wie beispielsweise in der Behandlung von UCV oder DFS. Neben einem zuverlässigen Exsudatmanagement wirkt das enthaltene PHMB antimikrobiell, kann so die natürliche Wundheilung fördern und einem übermäßigen Einsatz lokaler Antibiotika entgegenwirken. Sehen Sie in unserem kurzes Annimationsvideo die Vorteile von Suprasorb P + PHMB.

Alle Videos der Wundzentrale finden Sie

hier