X

Für Sie zusammengefasst: Das DFS kompakt

DFS

Das Diabetische Fußsyndrom (DFS) umfasst alle pathologischen Veränderungen am Fuß eines Menschen mit Diabetes mellitus, etwa im Kontext einer diabetischen Polyneuropathie oder einer peripheren arteriellen Verschlusskrankheit.1 Risikofaktoren des DFS, Praxisempfehlungen sowie eine ökonomische Einordnung finden Sie hier zusammengefasst.


1. Morbach, S. et al.: Praxisempfehlungen der Deutschen Diabetes Gesellschaft. Diabetisches Fußsyndrom. URL: www.deutsche-diabetes-gesellschaft.de/fileadmin/Redakteur/Leitlinien/Praxisempfehlungen/2018/DuS_S2_2018_Praxisempfehlungen_18_Diabetisches-Fußsyndrom.pdf [08.05.2019]